Mittwoch, 13. Dezember 2017

VECTRON Kassen als Marketinginstrument

by VECTRON

Moderne Kassensysteme haben sich längst zu effektiven Controlling-Instrumenten entwickelt, die zudem Arbeitsabläufe beschleunigen und Fehleingaben minimieren.

Jetzt geht es noch einen Schritt weiter.

Vectron hat mit bonVito das erste in das Kassensystem integrierte Kundenbindungsprogramm entwickelt.

Wollen Sie mehr erfahren, dann Klicken Sie auf den Schriftzug

 

 

                                                            Das Kundendisplay C100

Das Vectron C100 hat eine Bildschirmdiagonale von 26,4 cm (10,4“). Es kann den Bon, Logos und Werbebilder anzeigen und wird komfortabel über das Kassensystem gesteuert. Werbebilder können auch als Slideshow laufen, die wahlweise die gesamte Bildschirmfläche einnehmen kann, z. B. wenn das Display gerade nicht für Registriervorgänge benötigt wird, oder das Display wird aufgeteilt. Dann nimmt die Slideshow nur einen Teil des Displays ein und daneben werden auch die aktuellen Buchungen angezeigt. Insgesamt stehen zehn verschiedene Layouts zur Auswahl. Außerdem lässt sich programmieren, was auf dem Display angezeigt werden soll, wenn der Bildschirmschoner des Kassensystems aktiviert wird oder der Einkaufsvorgang eines Kunden mit dem Bonende abgeschlossen wird u. v. m.

Das C100 kann direkt an den stationären Kassensystemen Vectron POS Mini II, Vectron POS Vario II und Vectron POS Touch angebracht werden und ist im Anzeigewinkel verstellbar*. Alternativ ist das Kundendisplay als standalone-Gerät mit Standfuß erhältlich.

Wollen Sie mehr erfahren, klicken Sie in das Bild

 

Neue Kassen von VECTRON

Wollen Sie mehr erfahren, klicken Sie in das Bild

VECTRON MobilePro II
VECTRON Pos Touch
VECTRON Commander 7

Neue Kassen von SHARP

Sharp XE-A 207
Sharp XE-A 217
Sharp XE-A 307

Wollen Sie mehr erfahren, klicken Sie in das Bild