Donnerstag, 19. Oktober 2017

BonVito by VECTRON

by VECTRON

Mehr Umsatz durch Kundenbindung

Die Kasse als Marketinginstrument

Moderne Kassensysteme haben sich längst zu effektiven

Controlling-Instrumenten entwickelt, die zudem Arbeits-

abläufe beschleunigen und Fehleingaben minimieren.

Jetzt geht es noch einen Schritt weiter.

Vectron hat mit bonVito das erste in das Kassensystem

integrierte Kundenbindungsprogramm entwickelt, mit:

  •  Individuellen Kundenkarten
  •  Sammeln und Einlösen von Punkten
  •  Coupons per E-Mail, SMS oder Bonaufdruck
  •  Digitalen Stempelheften
  •  Webbasierter Steuerung von Verkaufsaktionen

 

 

DBZ Magazin, 11/2010

Mit dem bonVito-Kundenbindungssystem können Vectron-Kassen Bonuskarten, digitale Stempelhefte und Rabatt-Coupons verarbeiten.

 

Vectron: bonVito Online Kundenbindungssystem

Mit bonVito hat Vectron ein in das hauseigene Kassensystem integriertes Kundenbindungssystem entwickelt. Herzstück ist die bonVito-Website, auf der sich individuelle Kampagnen anlegen lassen, die dann verschlüsselt über das Internet an alle ausgewählten Kassen gesendet werden. Das System kann z.B. Kundenkarten zum Punkte sammeln verwalten, wie man sie von Payback und Co. kennt, und bietet auch einen dazugehörigen Prämien-Onlineshop an.

Eine weitere Option sind digitale Stempelhefte, die sich anonym oder in Verbindung mit der Kundenkarte personalisiert nutzen lassen. Zu den auf jedem Bon automatisch ausgewiesenen Stempeln gehört ein eindeutiger Barcode, der sich nur einmal eingeben lässt. Zum Einlösen genügt es die Bons wie einen normalen Artikel an der Kasse zu scannen. Coupons, die per Bonaufdruck, E-Mail oder SMS z.B. 10% Rabatt auf alle Brote am Freitagmorgen bieten, sind ebenfalls möglich. Verschiedene Tools, mit denen sich gezielte Marketingaktionen generieren, umsetzen und detailliert auswerten lassen, runden das Leistungsspektrum ab.